Der AED (Automatisierter Externer Defibrillator)

Ein automatisierter externer Defibrillator, kurz AED, ist ein medizinisches Gerät, welches den Herzrhythmus selbstständig analysiert und bei Bedarf einen Stromimpuls abgeben kann. Der automatisierte externe Defibrillator wurde speziell für die Anwendung durch Laien konzipiert und unterstützt die Laienreanimation durch akustische und optische Signale sowie gesprochene Anweisungen. Die AED sind handliche Geräte, bei denen auf eine möglichst einfache Bedienung wert gelegt wird. Weiterhin sind bei jedem AED die Elektroden in Form von Klebeelektroden vorhanden. Die Aufklebepositionen der Elektroden sind meistens auf der Verpackung und auf den Klebeelektroden selbst abgebildet.

Bedienung des ADE

Nach dem Öffnen der AED-Tasche und dem Einschalten des AED's durch den grünem Knopf am oberen rechten Rand, ist dem Gerät Folge zu leisten. Der AED führt sie durch Sprachanweisungen durch das Programm der HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) in Verbindung mit dem AED. Die Anweisungen sind Folge zu leisten, bis der Rettungsdienst sie ablöst.

Der AED in der VR Bank Pfaffing

Der AED ist für alle Bürger und Bürgerinnen jederzeit zentral im Ortsgebiet Pfaffing zugänglich. Der AED befindet sich in der Filiale der VR Bank Pfaffing und ist in einem Geräteschrank durch einen Alarm gesichert (Achtung! Der Alarm löst keinen Notruf aus!)

Neuer AED an der Turnhalle

Der AED ist für alle Benutzer des Gemeindesaals und der Turnhalle jederzeit zugänglich. Der AED befindet sich im Übergang der Turnhalle zum Gemeindesaal (1. OG) und ist in einem Geräteschrank durch einen Alarm gesichert (Achtung! Der Alarm löst keinen Notruf aus!)

Standorte in Pfaffing

Anleitung
Falls bei der Person keine Atmung festzustellen ist (10s Atmung überprüfen - Ohr über Nase des Betroffenen halten), dann...
  • Notruf absetzen Tel. 112 (2. Person)
  • Oberkörper freimachen (1. Person)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung 30:2 (1. Person)
  • AED einschalten (2. Person)
  • Anweisungen des Gerätes folgen (2. Person)
  • Beim Schock kann Position gewechselt werden.
  • Anweisungen befolgen bis Rettungsdienst eintrifft
  • Bei einer Person, Punkt 3 überspringen und sofort den Anweisungen folgen!

Videoanleitung für die AED's in der Gemeinde Pfaffing

Zum Seitenanfang